Neuer Bachelorstudiengang Umwelt und Technik*

Klimafreundlich produzieren. Ressourcen effizient nutzen. Produkte entwickeln, die man wiederverwenden kann. Technik für den Umweltschutz nutzen. Das sind Dinge, die dazu beitragen, unsere Welt zu verändern.

Klimaneutrale Unternehmen sowie eine klimaneutrale Wirtschaft und Gesellschaft sind essentiell um Klimaneutralität zu erreichen.

Wenn Sie nach einem Studium suchen, das Sinn stiftet und Sie zu einer gefragten Expertin oder Experten im Bereich „Umwelttechnik“ und „Umweltmanagement“ ausbildet, sind Sie an der FH Vorarlberg genau richtig. Ab Herbst 2021 wird hier der neue Bachelorstudiengang „Umwelt und Technik“ angeboten.*

"Ein Studium für die Umwelt" – Zukunft. aktiv. gestalten.
FH Vorarlberg – das Chancenlabor.

*Arbeitstitel; vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria; geplanter Studienstart im Wintersemester 2021


Die wichtigsten Facts

Bachelorstudium, Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Vollzeitstudium, 6 Semester (180 ECTS)
Unterrichtssprachen: Deutsch, 5. Semester vorwiegend in Englisch
Keine Studiengebühren
Auslandssemester optional im 5. Semester
Berufspraktikum im 6. Semester
Bewerbungszeitraum: 15. November bis 31. Mai

Sie möchten mehr Informationen erhalten?

Sie interessieren sich für diesen Studiengang und wollen zu Informationsveranstaltungen eingeladen werden?

Alle Infoveranstaltungen anzeigen 

Kontaktperson Umwelt und Technik BSc

Dr. nat. techn. Magdalena Rauter , BSc, MSc
Studiengangsleiterin Umwelt & Technik BSc

+43 5572 792 3041
magdalena.rauter@fhv.at

E103

Details

Patrizia Rupprechter, BA, MA
Beratung & Anmeldung — Umwelt und Technik BSc

+43 5572 792 3040
umwelt@fhv.at

E1 21

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Freitag 8:30 bis 11:30 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)