Informatik – Software and Information Engineering

Cloud Computing, Open Source, Agile Prozesse, Big Data, Collective Intelligence... alles Schlagworte aus der Welt der Informationssysteme und Netzwerke. Sie sind Teil unseres täglichen Lebens geworden und bieten völlig neue Möglichkeiten zur Kommunikation und Interaktion. Möchten Sie wissen, was tatsächlich dahinter steckt und welch dynamisch wachsendes Berufsfeld auf Informatikerinnen und Informatiker wartet? Nach Abschluss dieses Bachelorstudiums bauen Sie Brücken zwischen dem Werkzeug Computer und dem Mensch als Anwender und gestalten die zukünftige Entwicklung von Softwaresystemen mit.

Der Studiengang wurde in einem Ranking 2018 von den Studierenden mit Sehr gut bewertet und österreichweit unter die zwei besten Hochschulen im Bereich Informatik gereiht. Mehr Infos zum CHE-Ranking 2018

Die wichtigsten Facts

Bachelorstudium, Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Vollzeitstudium, 6 Semester (180 ECTS)
Unterrichtssprachen: Deutsch, 6. Semester in Englisch
Keine Studiengebühren
Auslandssemester optional im 6. Semester (empfohlen)
Berufspraktikum für 12 Wochen zwischen dem 4. und 5. Semester


Sie interessieren sich für diesen Studiengang und wollen zu Informationsveranstaltungen eingeladen werden? Dann registrieren Sie sich jetzt als Interessentin bzw. Interessent!

Sie möchten mehr Informationen erhalten?
Video wird geladen...

Weitere Informationen zum Studiengang

Weitere Informationen zur FH Vorarlberg

Kontaktpersonen Informatik BSc

Jutta Lung-Babutzky

Mag. Jutta Lung-Babutzky
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5100
informatik@fhv.at

Prof. (FH) Dipl.-Ing. Dr. Regine Kadgien
Studiengangsleiterin Informatik – Software and Information Engineering BSc, Informatik MSc

+43 5572 792 5101
regine.kadgien@fhv.at

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Freitag 8:30 bis 11:30 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)