Lass dich jetzt beraten!
Fakten

Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Berufsbegleitendes Studium, 6 Semester
ca. 15 Studienplätze im dualen Zeitmodell

Verpflichtender Study-Trip, Auslandssemester (optional)

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Keine Studiengebühren

Bewerbungsfrist I:
15.11.23 bis 01.03.24

Zugangsvoraussetzungen

 

Besondere Zulassungsbedingungen zum Studiengang

Das Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der FHV ist ein Hochschulstudium und setzt eine der folgenden Qualifikationen bzw. Befähigungen voraus:

Allgemeine Universitätsreife:

  • Österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder Berufsreifeprüfungszeugnis oder
  • Entsprechendes Studienberechtigungszeugnis oder
  • Gleichwertiges ausländisches Zeugnis (z.B. Abitur) oder
  • Urkunde über den Abschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung oder

Facheinschlägige berufliche Qualifikation:

  • Abgeschlossene facheinschlägige Lehre mit Zusatzprüfungen für Wirtschaftsingenieurwesen oder
  • Abschluss einer facheinschlägigen berufsbildenden mittleren Schule (mind. 3 Jahre) mit Zusatzprüfungen für Wirtschaftsingenieurwesen oder
  • Deutsche Fachhochschulreife (facheinschlägig) sowie Schweizer Berufsmaturität benötigen die Zusatzprüfungen für Wirtschaftsingenieurwesen.


Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache auf Niveau B2 (Maturaniveau) des CEFR (Gemeinsamer Europäischer Sprachrahmen) sind Grundvoraussetzung für die Aufnahme in den Studiengang.

Der Studiengang WING richtet sich an

  • Bewerber:innen mit einer technischen Erstausbildung und einer einschlägigen Berufserfahrung
  • Bewerber:innen ohne technische Vorbildung. Optional kann der innovative Kompaktkurs Q4Tech – Qualifying for Technics als Vorbereitung besucht werden (bringt Zusatzpunkte im Aufnahmeverfahren),
  • Bewerber:innen ohne Berufserfahrung. Du kannst dich für das duale Studienmodell entscheiden.